Das ist noch einer vom alten Schlag! Der Aston Martin Rapide S kann sein Alter leider kaum verstecken. Optisch sind die Anleihen des DBS erkennbar. Und auch unter der Haube faucht nicht der Bi-Turbo-V12 des DB11, sondern der Sechsliter Sauger. In Zahlen bedeutet das 560 PS und 630 Newtonmeter. Alexander Bloch testet, ob der massige Brite ein sportlicher oder gemächlicher Typ ist.

Neue Folgen von „Die Tester“ gibt es dienstags.
________________________________________________________________

Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
KabelKiosk (D, A, CH, L)
Cablecom (Schweiz)
Swisscable-Verband (Schweiz)
UPC Austria (Österreich)
Deutsche Telekom (deutschlandweit)
Zattoo (Schweiz)
TV Spielfilm live (Deutschland)

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website:
Facebook:
Twitter:

error: Content is protected !!