Audi RS 3 Sportback und Limousine mit 400 PS und 500 Nm (2021): DIESE FEATURES sind NEU! – REVIEW


#AudiRS3 #Audi #RS3
1-2-4-5-3! Und das zum Glück. Auch wenn wir diese typische Zündfolge nicht mehr all zu lange in Audi Fahrzeugen haben dürften: Genießen wir sie einfach! Der neue Audi RS 3 kommt wieder als Sportback und als Limousine. In diesem Video fokussieren wir uns auf den RS 3 Sportback in Tangorot, zeigen aber auch die Limousine in Kyalamigrün. Technisch hat sich einiges getan: Zwar ist es bei einer Leistung von 400 PS geblieben, jedoch kamen 20 Nm Drehmoment hinzu (jetzt 500 Nm im RS 3). Und: Es gibt einen Torque Splitter an der Hinterachse, breitere Reifen an der Front, bessere Bremsen und eine deutlich schnellere Beschleunigung.

Weitere Informationen über Ausstattung, Preise sowie den vollständigen Fahrbericht mit weiteren Bildern und Details lesen Sie hier:

Die Mitfahrt im Audi RS 3 Prototypen (Beschleunigung, Sound, Fahrdynamik):

Kapitelübersicht:
00:00 – Intro
00:44 – Technische Features, Motorraum
03:57 – Design, Front
05:17 – Bremsen, Räder, Felgen
08:14 – Karosserie Seite, Heck – Design
13:02 – Interieur, Cockpit, Sitzprobe
15:50 – Spurt, Sturz Vorderachse
16:10 – Audi RS 3 Limousine
19:26 – Fazit und Preise

Die Preise starten – statt wie im Video spekuliert bei 57.000 Euro – bei 60.000 Euro (Sportback) und bei 62.000 (Limousine). Der Audi RS 3 Sportback und die RS 3 Limousine sind ab Mitte August 2021 in Europa bestellbar.

Alle aktuellen Tests und Fahrberichte:
Alle weiteren Auto-News:
__
AUTOmativ.de wurde 2009 in Frankfurt (a. M.) als Online-Magazin für Automobile und Wohn-/Expeditionsmobile gegründet. Heute sitzt die kleine Redaktion in Leonberg und Braunschweig und veröffentlicht hauptsächlich Fahrzeugtests und -reviews von Neufahrzeugen.

Folgen Sie uns unbedingt auf unseren Social Media Kanälen!
Facebook:
Instagram:

Unsere Equipment-Liste:
– DJI RONIN S Gimbal:
– GoPro 9 Black:
– Apple iPhone 12 Pro Max:
– GoPro Hero8:
– RODE Funkstrecke:
– RODE Mikrofone (Lavalier):
– Nikon D750 DSLR (Body):
– Objektiv (14-24):
– Kamerastativ:
__
AUTOmativ.de ist unabhängig und frei. Die vorgestellten Fahrzeuge sind meistens Pressetestwagen, die direkt durch den Hersteller gestellt werden. Reise- und Kraftstoffkosten werden in der Regel durch den Hersteller übernommen.
Wir finanzieren uns über Werbeeinnahmen auf unserer Hauptseite sowie hier über die Werbemöglichkeiten von Youtube.

Weitere Informationen zu uns, wie wir uns finanzieren und Hintergründe sowie Transparenz zu unserer Arbeitsweise finden Sie hier: m

Recent Content

error: Content is protected !!